Englisch Vokabeln

Es gibt Untersuchungen, die belegen, dass Kinder die ab Klasse 1 Englisch-Unterricht haben, schlechtere Leistungen in Englisch zeigen, als Kinder, die ab Klasse 5 Englisch-Unterricht haben (Quelle leider nicht notiert). Vermutet wird von den Autoren, dass der spielerische Umgang mit der englischen Sprache in den Klassen 1 – 4, die Motivation der SchülerInnen im weiterführenden Unterricht zu arbeiten, reduziert. Im Sinne: Früher war Englisch echt schön, aber jetzt wird mir das zu anstrengend. Im Gegenzug: Ich lerne jetzt eine neue Sprache, da muss ich mich anstrengen. Es klingt plausibel.

Da es für den Englisch-Unterricht extrem wichtig ist, dass die Lernenden Vokabeln üben, haben wir uns dies als ein Hauptziel für das kommende Schuljahr vorgenommen. Wir möchten den Kindern bereits jetzt vermitteln, wie man lernt. Konzeptionell werden wir bereits am Anfang des Jahres einen Vokabelplan ausgeben, nachdem die Kinder die Vokabeln üben sollen. Unterstützen möchten wir sie durch die Vorbereitung verschiedenen Lernmöglichkeiten:

  • Vorbereitete Möglichkeiten zur Erstellung von Karteikarten
  • Vorbereitete Trainingsprogramme für PC, Tablets und Handy
  • Thematisierung von Lerntypen (Sehen, Hören, Handeln)
  • Regelmäßige Vokabeltests (ohne Bewertung)
  • Zusammenarbeit mit OGS / Regelmäßig Übungszeit
  • Schaffung von Möglichkeiten am Tablet zu üben

In diesem Zusammenhang habe ich bereits jetzt eine Tabelle (Calc) mit allen Vokabeln erstellt. Diese kann dann in verschiedener Art und Weise genutzt werden: Übersicht über die Vokabeln für das ganze Jahr, Vorlagen zur Erstellung von Karteikarten, Vorlagen für Vokabeltests,…

Für genau diesen letzten Fall habe ich bereits eine Vorlage erstellt. Mittels eines Makros werden aus der Vorlagendatei einfache Vokabeltests erstellt, die in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu nutzen sind:

  1. Wörter sind in beiden Sprachen vorgegeben und müssen nur zueinander zugeordnet werden. Vokabeltest Stufe 1 (sehr leicht)
  2. Wörter müssen geschrieben werden, stehen aber unter dem Test als Möglichkeit nachzusehen….
  3. Wörter müssen geschrieben werden, Lösungen sind aber nicht zum nachsehen. Hier sind noch Variationen (5/6/7… Lösungen sind vorgegeben…) möglich.

Das „Design“ kann noch angepasst werden. Lediglich die Lesezeichen Datum und Name müssen vorhanden sein und die Tabelle muss in ihrer Struktur erhalten bleiben. Schriftarten, Schriftgröße, Abstände, etc. können nach belieben verändert werden. Es ist wahrscheinlich, dass die Schriftart angepasst werden muss, da der von mir verwendete Font (Schreiblineatur) kein freier Font ist und somit auf den meisten Systemen nicht vorhanden sein dürfte…

Wenn die Liste der Vokabeln erstellt ist, müssen lediglich die gewünschten Vokabeln ausgewählt werden und im Menü oben Vokabeltest aufgerufen werden. Aus den markierten Vokabeln werden dann per Zufall 10 Stück ausgewählt und der Test erstellt. Es dürfen auch mehrere Bereiche markiert sein. Die Vokabeln müssen also nicht untereinander stehen.Auswahl Vokabeln

Die Vorlage enthält aus Gründen des Copyrights keine Daten. Vokabeln müssen dementsprechend noch eingetragen werden. Der Download besteht aus 3 gezipten Dateien: 1 Vorlagendatei für die Vokabeln, Vorlage für einfachen Vokabeltest, Vorlage für Vokabeltest.

Vokabeltest
Vokabeltest
Vokabeltest.zip
54.3 KiB
2 Downloads
Details...
No tags for this post.
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei, Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.